Mädchen Aktionstag

 

Workshops und Aktionen für Mädchen zwischen 7 und 17 Jahren laden zum Mitmachen ein. z.B.

  • Action Painting
  • Malen großflächiger „Power Selfies“
  • Hip Hop
  • Theaterworkshop

 

Mädchenaktionstag – was ist das?

Der Mädchenaktionstag wird jährlich vom Fachforum für emanzipatorische Mädchenarbeit veranstaltet und bietet spaßige, energiegeladene und vor allem vielfältige Aktionen. So sollen Handlungsräume erweitert und Mädchen motiviert werden, sich auszuprobieren und kreativ zu gestalten.

Die JuKS beteiligt sich seit vielen Jahren als Kooperationspartner und führt Stationen durch wie “Action Painting,”Hip Hop”, “Murmelbahn”, “Power Selfies” uvm. 

Es handelt sich um ein offenes Freizeitangebot, das an verschiedenen Orten stattfindet. Die Veranstalter*innen übernehmen keine Aufsichtspflicht und Haftung. Hier sieht man das Plakat des letzten Mädchenaktionstags in 2019. 2020 konnte aufgrund von Corona leider kein Mädchenaktionstag stattfinden.

 

 

 

 

Kontakt

Friedrichstraße 33
91054 Erlangen

Öffnungszeiten Service Büro

Montag         9:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag       9:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag  9:00 bis 13:00 Uhr
Freitag          9:00 bis 13:00 Uhr

Und nach Vereinbarung

Link zur Stadt Erlangen

Wir sind dabei!

Link zum Landesverband der Jugendkunstschulen Bayern
Link zu Freiwilligendienste in Kultur und Bildung
Link zur Webseite ErlangenPass